Krippenspiel 2016… :-(

Aus gesundheitlichen Gründen mussten wir das von den Kindern schon sehnsüchtig erwartete Krippenspiel („Können wir nicht auch zu Ostern ein Krippenspiel machen?“) absagen. Ebenso legen wir seit Mitte November bis mindestens Anfang Januar eine Pause mit den Jugendstunden ein. Das war sehr schade, ließ sich aber nicht umgehen. Wir hoffen, im neuen Jahr mit neuer Energie wieder starten zu können – entweder wieder mit den bisherigen wöchentlichen Angeboten oder zunächst projektbasiert. Schon lange suchen wir weitere Mitarbeiter, die eine solche Situation dämpfen könnten. Bisher leider ohne Erfolg. Vielleicht bringt das neue Jahr in dieser Hinsicht Verbesserung. Wir würden gerne hier in Rumänien eine(n) ausgebildete(n) Pädagogin/Pädagogen oder Sozialarbeiter(in) anstellen. Es fehlt im Moment nicht an Ideen, sondern an fähigen Menschen sowie Zeit, diese umzusetzen.